Sterilisation

Die Sterilisation ist ein chirurgischer Eingriff zur endgültigen Empfängnisverhütung. Dr. Rotmann hat die Möglichkeit, Patientinnen auf ihren Wunsch hin in seiner Praxis in Rodgau sterilisieren zu lassen und steht dabei selbst als durchführender Operateur zur Verfügung.

Die Sterilisation ist eine sichere Methode, sich vor einer Schwangerschaft zu schützen. Der Prozess kann allerdings nicht mit 100 prozentiger Sicherheit der Aussicht auf eine erneute Fruchtbarkeit wieder Rückgängig gemacht werden.

Aus diesem Grund ist eine vertrauensvolle Beratung notwendig. Dr. Rotmann nimmt sich während dieser Beratung Zeit, sich dem Anliegen seiner Patientinnen anzunehmen, damit gemeinsam die richtige Entscheidung getroffen wird. Er klärt dabei nicht nur über Risiken und den chirurgischen Eingriff, sondern auch die Kosten und emotionalen Folgen auf.

Ablauf der Sterilisation in der Praxis Dr. Rotmann

Zunächst wird in einem vertrauten Gespräch die Notwendigkeit einer Sterilisation besprochen. Entscheidet sich die Patientin endgültig zur Durchführung der Sterilisation, kann es ganz schnell gehen.

Die Operation findet ambulant in der Praxis von Dr. Rotmann in Rodgau statt und wird von Dr. Rotmann persönlich geleitet. Unter Narkose wird dann der Zugang zum Eileiter mit Hitze verschweißt (die so genannte Elektrokoagulation). So werden die Samenzellen nach dem Geschlechtsverkehr nicht mehr ihr Ziel, die Eizelle der Frau, erreichen. Darüber hinaus bleibt auch der Weg der Eizelle zur Gebärmutter verschlossen. Eine Schwangerschaft ist nicht mehr möglich, wenngleich der Eisprung weiterhin stattfindet und vom Körper problemlos abgebaut wird.

Kosten der Sterilisation bei Dr. Rotmann

Die Kosten der Sterilisation belaufen sich auf 600-800 €. Krankenkassen werden den Betrag bei persönlicher Lebensplanung nicht übernehmen. Bei einer medizinisch notwendigen Sterilisation kann die Krankenkasse die Kosten vollständig übernehmen. Lassen Sie sich dazu von Dr. Rotmann in einem persönlichen Gespräch beraten.

Die Refertiliserung – Die Sterilisation rückgängig machen

Die Wiederherstellung des Eileiters nach der Sterilisation nennt man Refertilisierung. Dieser Eingriff wird von Dr. Rotmann nicht angeboten.

Terminvereinbarung zur Sterilisation bei Dr. Rotmann – Frauenarzt, Gynäkologe und guter Onkologe in Rodgau

Sie können Ihren Termin telefonisch unter 06106 / 75 69 8 vereinbaren. Oder wählen Sie aus einer der folgenden Möglichkeiten:

  • Telefonisch unter 06106 / 75 69 8
  • Persönlich in unserer Praxis (Öffnungszeiten siehe unten)

Adresse
Obere Marktstr. 7
63110 Rodgau-Nieder-Roden

Unsere Öffnungszeiten
Mo – Fr 08:00 – 13:00 Uhr
Mo, Di, Do: 15:00 – 19:00 Uhr